CRA-Kongress 2017 - 1. Programmtag

Konsequenz und Verbindlichkeit in der Suchttherapie
Der Community Reinforcement Approach zwischen Belohnung und Versagung

9.00 Uhr | Darius Ch. Tabatabai, Berlin
»Verbindlichkeit und Konsequenz in der suchttherapeutischen Beziehungsgestaltung: Gibt es einen besonderen Umgang mit Suchtkranken?«

9.45 Uhr | Martin Reker, Bielefeld
»Zuverlässigkeit als Grundlage institutioneller Suchtarbeit: Wie reglementiert man die Verfügbarkeit therapeutischer Hilfeangebote für unsere Patienten?«

10.30 Uhr | Pause

11.00 Uhr | Klaus Hurrelmann, Berlin
»Suchtarbeit mit jungen Leuten: Was charakterisiert Konsumgewohnheiten und Behandlungserwartungen nachwachsender Generationen?«

11.45 Uhr | Ulrich Kemper, Gütersloh
»Zur Rollenverteilung von Patient und Therapeut im CRA Modell«

13.00 Uhr | Mittagessen

 

14.00 bis 17.00 Uhr | Workshops

 

19:00 | Tagesausklang:
Gesellschaftsabend in der Neuen Schmiede.