Literaturhinweise "Tiere in der Suchttherapie"

Mit diesen Literaturhinweisen möchten wir interessierte Kolleginnen und Kollegen unterstützen. Hier finden Sie Hinweise zu hilfreicher Literatur für Ihre Arbeit mit suchtmittelabhängigen Menschen.

Fachbücher, Berichte usw.:

"Handbuch der tiergestützten Intervention"
Grundlagen – Konzepte – Praxisfelder
Monika A. Vernooij / Silke Schneider
3., korr. u. aktual. Auflage 2013, 280 S., 13 Abb., 15 Tab.
Quelle & Meyer Verlag GmbH & Co: Wiebelsheim.

"Tiere als Therapie. Neue Wege in Erziehung und Heilung."
Greiffenhagen, S., Buck-Werner, O.N. (2007). Kynos-Verlag: Mürlenbach

"Menschen brauchen Tiere. Grundlagen und Praxis der tiergestützten Pädagogik und Therapie."
Olbrich, E.; Otterstedt, C. (2003). Franckh-Kosmos: Stuttgart

Heimtierhaltung – Chancen und Risiken für die Gesundheit Gesundheitsberichtserstattung des Bundes Heft 19

Definition "Tiergestützte Therapie" - PDF zum Download
der European Society for Animal Assisted Therapie (ESAAT)

"Tierische Therapeuten" - PDF zum Download
(LVR-Amt für Klinikplanung – Koordinationsstelle Sucht)